Danke für den Schrottpatch

FrankysonFrankyson
First Assault Rep: 615
Posts: 11
Member
edited July 18 in Deutsch General Chat
An Nexon, schönen Dank auch für den Dreckspatch wo man nur noch den Kopf drüber schütteln kann !
Ich kann meine Lieblingswaffe nicht mehr dem Lieblingsagenten zuweisen, tolles Kino. Das die Shootguns runtergeschraubt werden war klar aber das ich mit 4 Schuss aus 5m Entfernung nicht mal mehr nen Gegner klein bekomme ist doch etwas übertrieben. Batou mit 400 HP ein Mann für die erste Reihe als Sturmsoldat bewegt sich wie ne Schildkröte und fällt zudem noch schneller um als man denkt. dem Nanogel Kollegen fast 500 HP rein zu drücken der das dann mit der Gel Rüstung hochdrücken kann dazu muss echt nix mehr gesagt werden !
Neue Klassen lasse ich mir noch gefallen aber dann die bestehenden um zu modden hätte nicht sein müssen, auch das waffe zur seite kippen beim schiessen irritiert zu dolle, kann auch weg. das Agenten auf Knien rumrutschen schaut lächerlich aus, macht kein Soldat da Bewegung sein muss.

Fazit : So wie das Spiel jetzt gepatched wurde kann ich nur sagen danke dafür ich bin raus, werde allen vernünftigen Spielern sagen davon Finger weg ! Das Geld spart für nen anderen Shooter zum Bsp. cod ww2 oder verbrennt das Geld aber für das spiel hier so und jetzt geniesst den Sommer !!!

Gruß
Frankyson

Comments

  • LysiriaLysiria
    First Assault Rep: 480
    Posts: 5
    Member
    edited July 18
    Hab auch schon ein frust Review geschrieben... dieser Patch ist Mist... -.-
  • FrankysonFrankyson
    First Assault Rep: 615
    Posts: 11
    Member
    edited July 18
    Habe im Steam auch mal nen Statement gesetzt... Patch ist Mist, das Spiel kann man getrost sowas von in die Ecke wemsen bzw. deinstallieren wenn man den Platz für nen besseres Spiel gebrauchen kann.
    Die neuen Klassen sind sicherlich gut würden mir schon zusagen aber das man alles sowas von zusammenklatscht und einem vorgeschrieben wird welche Klasse welche Waffe nutzen darf das ginge begrenzt zum bsp Maven mit dem Schild und ner Sniper, würde auch bei der Stealtherklasse schon sinn machen, bei Patz haben die es ja hingeschissen bekommen sprint und schrotflinte das macht sinn, da biste sofort im infight aber dann Thema Schrotflinte, die war schon stark aber das was daraus kam war unterirdisch, 5m vor mir nen nicht mal Neonrüstungsvogel und ich drücke dem 4 Schuss aus der Autoschrot rein und Der steht noch... wtf ?
    Ich muss 3 Klassen mitschleifen anstatt 3 verschiedene Waffentypen... da besser alles soweit belassen und die waffentypen um-modifizierbar machen im Spiel, zum Bsp nen anderen Lauf Scope schalldämpfer etc ! Das hätte was gemacht, aber Batou 400 HP naja 4 Raketen ? Lächerlich aber dann dem scheiss Neongel Vogel fast 500 Live verpassen und dazu noch die +Live Rüstung, ey sorry das ist willkür und maßlos Overpowert und ein Ungleichgewicht sondergleichen.
    Spielspass kam bei mir absolut 0,0 auf und nen Negativwert hätte da die Skala gesprengt !
    Fakt so spiele ich nicht mehr weiter !
  • qboardqboard
    First Assault Rep: 730
    Posts: 23
    Member
    edited July 23
    gutes ansätze beim update und ne miese erfahrung für viele spieler. für wen machen die das..leute denen overwatch zu teuer ist spielen doch das andere ding schon..egal
  • VeldrinVeldrin
    First Assault Rep: 4,105
    Posts: 440
    Member
    edited July 23
    Hey! Wootwoot hat im englischsprachigen Forum ein Thema eröffnet indem ihr eure Argumente auflisten könnt, was ihr vom 2.0er Patch haltet (und ob ihr 1.0 besser fandet oder nicht), also was ihr gut oder schlecht fandet und begründet warum. Außerdem was ihr ändern würdet, um das Spiel wieder auf Spur zu bringen.

    Wäre doch super, wenn man alle Argumente in einem Thread sammeln würde. Ich habe meinen Senf auch schon da gelassen, ich bin genauso enttäuscht wie ihr.

    Link zum Thread: POLL: Which do You Prefer? + Pros and Cons of 2.0
  • InCepTioN_InCepTioN_
    First Assault Rep: 2,685
    Posts: 325
    Member+
    edited July 23
    Hallo,
    mal ein paar Worte von meiner Seite.

    Gameplay:
    Das Gameplay Gefühl ist besser als jemals zuvor.
    TC: Deutlich besser und Interessanter geworden
    Demo: Taktischer geworden
    TDM: Gut ist ein TDMxD
    Elimination: Sehr guter Taktischer Modus


    Das Ganze Spiel bezieht sich nun mehr auf die Taktik des Teams. Außerdem kann man nun durch das Ingame Agentenwechseln den Gegner sehr gut verwirren.

    Waffen und Agentensystem:
    Ich war Anfangs sehr Skeptisch aber es ist absolut gut geworden.
    Und das man mit bestimmten Agenten nur bestimmte Waffen nutzen kann wurde sehr gut gemacht.
    Bin zwar kein Fan davon aber es wurde sehr gut gemacht.


    UI und Aufmachung des Spiels:

    Das Menü und alles was damit zusammenhängt ist sehr viel angenehmer geworden.
    Schlimm find ich nur die Freundesliste.


    Alles im Allen GITS ist besser als jemals zuvor.
    Einziger großer Fehler ist: Borma ist zu stark.


    MFG
  • VeldrinVeldrin
    First Assault Rep: 4,105
    Posts: 440
    Member
    edited July 23
    Ist das Sarkasmus?

    Das Menü war doch vorher viel übersichtlicher. Jetzt ist alles in Untermenüs versteckt. Auch die Lobby ist nicht mehr so übersichtlich. Du hast einfach nicht mehr so vieles auf einem Blick, sondern musst erst mal überall rumklicken.

    Und wo bitte sind die Waffenrestriktionen gut umgesetzt?

    Maven + M4A1 geht nun nicht mehr. Jedoch Borma + KHX. Sag mir bitte wo das denn gut umgesetzt ist. Und icih könnte dir noch weitere Beispiele wie dieses bringen. Einfach mal jede Waffe und jeden Agenten durchgehen, dann weißte was ich mein.

    Und wo ist es taktischer, wenn du gezwungen bist auf eine Weise zu spielen? Vorher hattest du freie Wahl WIE du deinen Paz, deine Maven, deinen Ishikawa oder wen auch immer spieltest. Jetzt bist du auf einige wenige Archetypen festgelegt. Die Spieler dürfen weniger Kreativität zeigen, haben weniger Freiheit. Trotzdem werden nach wie vor Metakombinationen gesucht und gefunden. De facto ist die Azuma-Borma-Kombo jetzt die mit Abstand erfolgversprechendste, nicht nur wegen den hohen HP- und AP-Werten, sondern auch wegen den überlegenen Skills, insbesondere wenn sie eingespielt sind. Hinzu kommt noch, dass sie die KHX und überhaupt die Sturmgewehre – oder LMGs – spielen dürfen, die an Stärke nichts eingebüßt haben. Jetzt sind Sturmgewehre/LMGs stärker als je zu vor, durch die großen HP- und AP-Unterschiede zwischen den Klassen!

    Und was mir persönlich überhaupt nicht gefällt sind die Buffs der Agentenfähigkeiten. Der verschobene Fokus auf die Fähigkeiten. Vorher waren die Fähigkeiten eine Ergänzung zu deinem Spielstil, jetzt sind die Fähigkeiten durch den Buff von T2 und den separaten T1-Button und der Verzicht auf Cooldown und Intel bei T1, dadurch sind die Fähigkeiten total in den Vordergrund gerückt und erdrücken gerade das Gameplay. Fähigkeiten werden nun gespammt bis es kein Morgen mehr gibt. Es kommt nicht mehr auf den eigenen Skill an, sondern nur noch darauf wer mehr und besser spamt und vor allem wer die krassere Agenten-Kombination im Team hat. Es ist ein reines pseudotaktisches Meta-gegen-Meta-Gewusel geworden.

    Das gefällt mir alles überhaupt nicht! Selbst Maven haben sie so übertrieben gebufft mit T2, das ist doch der totale Scheiß. So will ich Maven nicht spielen.
    ManiacBatouavarake
  • ManiacBatouManiacBatou
    First Assault Rep: 1,795
    Posts: 128
    Member
    edited July 23
    Dein Ernst Inception? Du, der immer kritisch bis zynisch warst klingst gerade etwas zu sehr einverstanden mit den Neuerungen.

    SIE HABEN MEINEN BATOU VERSAUT
  • InCepTioN_InCepTioN_
    First Assault Rep: 2,685
    Posts: 325
    Member+
    edited July 23
    Veldrin wrote: »
    Ist das Sarkasmus?

    Das Menü war doch vorher viel übersichtlicher. Jetzt ist alles in Untermenüs versteckt. Auch die Lobby ist nicht mehr so übersichtlich. Du hast einfach nicht mehr so vieles auf einem Blick, sondern musst erst mal überall rumklicken.
    Daran gewöhnt man sich. Ich persönlich finde es super, weil es Modern ausschaut und nicht so ein 0815 Gehabe ist.

    Veldrin wrote: »
    Und wo bitte sind die Waffenrestriktionen gut umgesetzt?

    Maven + M4A1 geht nun nicht mehr. Jedoch Borma + KHX. Sag mir bitte wo das denn gut umgesetzt ist. Und icih könnte dir noch weitere Beispiele wie dieses bringen. Einfach mal jede Waffe und jeden Agenten durchgehen, dann weißte was ich mein.

    Dadurch MUSS Maven halt offensiver spielen. Durch die höhere Grundgeschwindigkeit in Verbindung mit dem Schild einfach ein RUSHMONSTER

    Borma habe ich ja geschrieben ist mir als einziger zu unausbalanciert war aber am PTS nicht der Fall. Dort hatte er weniger HP

    Veldrin wrote: »
    Und wo ist es taktischer, wenn du gezwungen bist auf eine Weise zu spielen? Vorher hattest du freie Wahl WIE du deinen Paz, deine Maven, deinen Ishikawa oder wen auch immer spieltest. Jetzt bist du auf einige wenige Archetypen festgelegt. Die Spieler dürfen weniger Kreativität zeigen, haben weniger Freiheit. Trotzdem werden nach wie vor Metakombinationen gesucht und gefunden. De facto ist die Azuma-Borma-Kombo jetzt die mit Abstand erfolgversprechendste, nicht nur wegen den hohen HP- und AP-Werten, sondern auch wegen den überlegenen Skills, insbesondere wenn sie eingespielt sind. Hinzu kommt noch, dass sie die KHX und überhaupt die Sturmgewehre – oder LMGs – spielen dürfen, die an Stärke nichts eingebüßt haben. Jetzt sind Sturmgewehre/LMGs stärker als je zu vor, durch die großen HP- und AP-Unterschiede zwischen den Klassen!
    .

    Weil nun keine Motoko mit Sniper am Arsch der Welt campt. Die Disturb Klasse ist halt nun eine Offensiv Klasse .
    Die Support kann Entweder als Reine Sniper auflaufen oder mit der PP2000 oder mit der KA-p5W auch super in die Rolle des "taktischen Unterstützungsrush" treten.

    Deine persönliche Meinung seh ich auch anders, denn man verliert mit 3 Bormas und 3 Azumas im Team meistens.
    Jedes Team braucht möglichst viele unterschiedliche Agenten

    Azuma zum Beispiel schalte ich mit 2 Sniperhits aus. Auf TIER 1 sieht man seine Füße/schienbein. 2 mal drauf schießen und umfallen tut er.
    Dein Ernst Inception? Du, der immer kritisch bis zynisch warst klingst gerade etwas zu sehr einverstanden mit den Neuerungen.

    SIE HABEN MEINEN BATOU VERSAUT

    Ja ich bin immer sehr zynisch und ja ich bin absolut einverstanden mit dem Patch und falls die Frage kommt. Ich arbeite nicht bei oder für NEXON.
    Ich hab es lediglich am PTS gespielt und dort war es der Hammer.(Dort war Borma aber schwächer und Azuma)

    Batou find ich super. man kann nun mit den Raketen erst vorne einen Abschießen sich schnell umdrehen und hinter sich noch schießen absolut genial.

  • VeldrinVeldrin
    First Assault Rep: 4,105
    Posts: 440
    Member
    edited July 23
    Gerade mit der M4 konnte man doch wunderbar sehr offensiv spielen. Warum sollte das jetzt nur mit einer Maschinenpistole gehen?

    Ich versteh du siehst das alles etwas anders. Bin aber selbst kein Freund von diesen Einschränkungen, da nehme ich auch snipende Motokos in Kauf. So viele gab es ja von denen eh nicht, und wenn hatten die nix drauf. Außerdem wenn snipende Motokos so das Problem waren, warum hat mann dann nicht die Buffs für Motoko rückgängig gemacht? Dann wäre es auch nicht so das große Problem.

    Ich habe ja gesagt ich bin kein Freund von Waffenrestrikitionen, aber in einem Post erwähnte ihc auch einen Kompromiss. Beispielsweise, dass eben die Scharfschützengewehre ein Wackeln oder sowas bekommen und etwas noscope zu treffen erschwert wird. Man könnte auch personalisierte Waffenrestriktionen einführen. Meinetwegen keine Motokos mit Sniperrifles mehr, oder keine Bormas mit highROF-ARs. Aber, dass man dann einfach alles beschränkt von einer Kategorie ist doch Quatsch. Z.B. Saito spielt KAPOW, warum darf er das, aber ein Batou oder ein Paz nicht? Warum musste Batou überhaupt zur Schildkröte degradiert werden. Ist denn ein Saito mit einer Kapow nicht sehr broken?

    Naja ich will eigentlich gar nicht ins Detail gehen. Aber nun sind eben Dinge verboten die niemals broken waren. Andere Dinge aber die broken waren wurden noch mehr broken gemacht. Wie z.B: einen Borma mit KHX schnellerer Heilung und dann noch 220-420 HP PLUS(!) AP.

    Das wirkt einfach alles nicht durchdacht. Schön, dass es Leute gefällt. Aber kommt mir bitte nicht mit Balance. Davon ist es weit entfernt. Sorry.
    avarake
  • InCepTioN_InCepTioN_
    First Assault Rep: 2,685
    Posts: 325
    Member+
    edited July 23
    Veldrin wrote: »
    Gerade mit der M4 konnte man doch wunderbar sehr offensiv spielen. Warum sollte das jetzt nur mit einer Maschinenpistole gehen?

    Ich versteh du siehst das alles etwas anders. Bin aber selbst kein Freund von diesen Einschränkungen, da nehme ich auch snipende Motokos in Kauf. So viele gab es ja von denen eh nicht, und wenn hatten die nix drauf. Außerdem wenn snipende Motokos so das Problem waren, warum hat mann dann nicht die Buffs für Motoko rückgängig gemacht? Dann wäre es auch nicht so das große Problem.

    Hätte man ja aber ich bin froh das es nun so ist Perfektes Spiel.

    Mit meinem Clan immer zu 5 am Diven und es macht so viel SPAß!
  • VeldrinVeldrin
    First Assault Rep: 4,105
    Posts: 440
    Member
    edited July 23
    Lass dir nur nicht den Spaß verderben, nur weil andere es nicht gut finden. Gute Einstellung von dir. Leider denken nicht alle die mit 2.0 zufrieden sind so und meinen gleich alle Kritiker die 2.0 nicht gut finden mundtot machen zu müssen.
  • VeldrinVeldrin
    First Assault Rep: 4,105
    Posts: 440
    Member
    edited July 25
    InCepTioN_ wrote: »
    Veldrin wrote: »
    Gerade mit der M4 konnte man doch wunderbar sehr offensiv spielen. Warum sollte das jetzt nur mit einer Maschinenpistole gehen?

    Ich versteh du siehst das alles etwas anders. Bin aber selbst kein Freund von diesen Einschränkungen, da nehme ich auch snipende Motokos in Kauf. So viele gab es ja von denen eh nicht, und wenn hatten die nix drauf. Außerdem wenn snipende Motokos so das Problem waren, warum hat mann dann nicht die Buffs für Motoko rückgängig gemacht? Dann wäre es auch nicht so das große Problem.

    Hätte man ja aber ich bin froh das es nun so ist Perfektes Spiel.

    Mit meinem Clan immer zu 5 am Diven und es macht so viel SPAß!

    Nunja, ich habe, auch wenn man das bei meinen Äußerungen vielleicht nicht vermutet, tatsächlich 2.0 noch einmal getestet. Ja, die meisten Dinge stören mich noch genauso wie vor zwei Tagen.

    Aber prinzipiell sind einige Dinge richtig oder in der Grundidee richtig und benötigen nur noch Feinschliff, oder sehr sehr viel Feinschliff (Stichwort: Borma)

    Aber Elimination ist wie TDM ohne Abspritzen momentan. Naja meine Vorschläge hier: [Renewal 2.0] MEGA THREAD: Feedback/Compensation